Universität Wien
Kinderbüro Universität Wien
Home  ›  Pressecorner  ›  Pressemeldungen
21.04.2017

15 Jahre Spaß und Spannung im Hörsaal

10.-22. Juli 2017: Die KinderuniWien feiert Jubiläum!

2003 eroberten die ersten KinderuniStudierenden die Universität. Heute – 15 Jahre später – zählt die KinderuniWien zu den größten Wissenschaftsvermittlungsprojekten in Europa mit jährlich mehr als 4.000 teilnehmenden Kindern, 600 WissenschafterInnen und rund 450 Lehrveranstaltungen an sechs Universitäten und einer Fachhochschule.

„Wir stellen die Uni auf den Kopf“
Dieses Motto hat die heute 24-jährige Carina nie vergessen, sie war von 2003 bis 2005 als Kind an der KinderuniWien – heute ist sie Lehrerin. Damit die KinderuniWien auch 2017 ein unvergessliches Erlebnis bleibt, sorgen sieben Standorte – die Universität Wien, die Medizinische Universität Wien, die Technische Universität Wien, die Universität für Bodenkultur Wien, die Veterinärmedizinische Universität Wien, die FH Campus Wien und die Wirtschaftsuniversität Wien – für ein kunterbuntes Programm, das neugierige Kinder in Staunen versetzen und viel Spaß und Spannung in die Hörsäle bringen wird.
Natürlich warten auch einige Geburtstagsüberraschungen auf die Kinder, die heuer mit dabei sind. So werden etwa erstmals Lehrveranstaltungen von ehemaligen KinderuniKindern, die mittlerweile erwachsen geworden sind, gehalten. Für einen spannenden Erfahrungsaustausch ist da mit Sicherheit gesorgt!

Terminplanung für die KinderuniWien 2017
Studierendenleben erfordert Planung – auch an der KinderuniWien. Mitte Mai erscheint der Studienplaner und lädt ein, durch den kunterbunten Mix aus Lehrveranstaltungen zu schmökern. Ab 1. Juni können sich neugierige Kinder registrieren, damit beim Start der Online-Anmeldung am 12. Juni ihrem KinderuniWien-Abenteuer nichts mehr im Weg steht! Am 10. Juli geht´s dann los: Hörsaal-Türen auf und den WissenschafterInnen Löcher in den Bauch fragen!
 
Termine der KinderuniWien 2017

15. Mai:        
Der Studienplaner zur KinderuniWien 2017 erscheint. Weiters ist das Programm online unter kinderuni.at abrufbar.
1. Juni:       
Start der Registrierung unter kinderuni.at
12. Juni:       
Start der Online-Anmeldung unter kinderuni.at
3.Juni–6.Juli:        
Anmeldung unter kinderuni.at und am Info- und Beratungsschalter am A1 Internet für Alle Campus

10.–22. Juli:     KinderuniWien 2017:

10.–14./17.–20.Juli:    
KinderuniWissenschaft, Campus der Universität Wien
10.–13. Juli:                 
KinderuniTechnik, Technische Universität Wien am Getreidemarkt
10.–13. Juli:        
KinderuniBoku, Universität für Bodenkultur Wien
12.–14. Juli:        
KinderuniWirtschaft, Wirtschaftsuniversität Wien
13.–14. Juli:        
KinderuniFH Campus, FH Campus Wien
17.–21. Juli:        
KinderuniMedizin, Medizinische Universität Wien
20.–21. Juli:       
KinderuniVetmed, Veterinärmedizinische Universität Wien
22. Juli:       
Sponsion im Großen Festsaal im Hauptgebäude der Universität Wien

FördergeberInnen wie das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und die Stadt Wien unterstützen die KinderuniWien. KooperationspartnerInnen sind: A1, Austria Glas Recycling GmbH und Altstoff Recycling Austria, Stadtentwicklung Wien, TINA Vienna GmbH, Smart City Wien, Klima- und Energiefonds, IST Austria, Erste Financial Life Park, MA 31 - Wiener Wasser, LGV-Frischgemüse, Wiener Städtische Versicherung, Eskimo, Kuppitsch und Superfit.

Veranstaltungen