Universität Wien
Kinderbüro Universität Wien

Kindergruppen

Das Kinderbüro der Universität Wien betreibt 5 Kindergruppen an drei verschiedenen Standorten. Aufgenommen werden vornehmlich Kinder, deren Eltern in den Universitätsbetrieb der Universität Wien (wissenschaftliche sowie nichtwissenschaftliche Mitarbeiter und Studierende) eingebunden sind.

Am Standort Lammgasse (Staunemäuse, Forscherflöhe) und am Standort Heiligenstädterstraße (Uniküken, Unispatzen) wird Ganztagsbetreuung für Kinder von 1,5 bzw. 2 Jahren bis zum Schuleintritt zur Verfügung gestellt.

In der Kindergruppe am Standort Campus (Neugierdsnäschen) werden Kinder von 6 Monaten bis 18 Monaten halbtags betreut.

Die Kindergruppen werden aus öffentlichen Mitteln der Stadt Wien (MA 10) gefördert.